pix
pix
agm

A Good Machine- Geschichte

1995 bekam John Dean die Möglichkeit den 2 jährigen Hengst A Good Machine von seinen Besitzern Skip und Mary Niklaus ins Training zu bekommen. Ihr Ziel war die Congress Western Pleasure Futurity für 2 jährige 1995. John hatte sich sofort in „ Mac“ verliebt. Wenn man ihn fragte, was er an Mac ändern wolle, wenn er könnte, antwortete er: „ Das Einzige, dass ich ändern würde, ist, dass Mac mir gehört." 1996 wurden die Niklauses und die Deanes gemeinsame Besiter von A Good Machine, sie blieben dies für 5 Jahre.

2001 bekamen die Deans die Möglichkeit die Besitzhälfte der Niklauses an Mac zu übernehmen und so wurden die Deans alleinige Besitzer des beliebten und bekannten Hengstes. John und Kim machten AGM zu einem der Top Western Pleasure Vererber der USA. Seine Nachzucht wurde, vor allem von den Trainern, aufgrund ihrer Lernwilligkeit und ihres Bewegungstalentes, kennen und lieben gelernt. Während John AGM’s Nachzucht sehr erfolgreich auf Shows repräsentierte, sorge Kim für ein einmaliges Management, Zuchtprogramm und Kundenbetreuuung.

An Thanksgiving 2007 fragte man die Deans, ob sie AGM möglicherweise verkaufen würden. Falls man unter den richtigen Umständen die richtigen Besitzer fände, erachteten die Deans dies als durchaus möglich.
 
Anfang 2008 kaufte Familie Drake aus England den Erfolgshengst. Sein neues Zuhause wurde der Trainings und Zuchtbetrieb der drakes,  Knightsendperformance in Tioga, Texas.Unter der Leitung des Breedingmanagers Keith Long, kommt er direkt vor Ort zum Deckeinsatz.

Die Drakes

Im Februar 2009 wurden Chris& Liane Warwick Drake aus Buckinghamshire, England die neuen Besitzer von A Good Machine. Die Drakes bauten eine Zucht und Trainingsanlage „KnightsendperformanceHorses“ in Tiogas, Texas. Dort wird AGM vom Zuchtmanager Keith Long und Anna Long betreut und steht dort für die Decksaison 2010 bereit. Kim und John Dean sind weiterhin für das Marketing von AGM und seiner Nachzucht zuständig.

In Europa steht Ihnen Stefanie Bubenzer für sämtliche Auskünfte zu A Good Machine und seiner Nachzucht, für Zucht- und Deckfragen sowie allen organisatorischen Fragen zur Verfügung. Stefanie hat 2008 mit und bei John Dean eine Vielzahl von AGM Nachzucht trainiert. 2009 wurde sie von Kim Dean und Keith Long in sämtliche Zuchtbereiche, im Speziellen zu AGM, eingearbeitet.

Impressionen


content_bg